Datenschutz

1. Datenschutzerklärung der Lottohelden Ltd.

Wir, die Lottohelden Ltd. (Lottohelden), Office Suite C, Ocean Village Promenade, Gibraltar, freuen uns über Ihr Interesse an unseren Webseiten. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist besonders wichtig für uns. Daher möchten wir Sie nun über den Datenschutz in unserem Unternehmen informieren. Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung aufmerksam, bevor Sie sich auf den Webseiten von Lottohelden registrieren.

2. Art und Umfang der Datenerhebung und -verwendung

Lottohelden erhebt, speichert und nutzt personenbezogene Daten gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen. „Personenbezogene Daten“ sind alle Einzelangaben über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse. Davon umfasst sind alle Angaben, die einen Rückschluss auf Ihre Identität zulassen (insbesondere Name, Adresse, Geburtsdatum, E-Mailadresse, Bankverbindungsdaten, ggf. auch Nutzungsdaten sowie sämtliche Bestandsdaten).

Für die vollständige Registrierung eines passwortgeschützten Spielkontos erheben wir

  • Ihren vollständigen Namen, einschließlich der gewünschten Anrede,
  • ein von Ihnen gewähltes Passwort.
  • Ihr Geburtsdatum,
  • Ihr Geschlecht,
  • Ihr E-Mail-Adresse,
  • Ihre Mobilnummer,
  • Ihre vollständige Anschrift sowie
  • Ihre Kontoverbindung zur Auszahlung Ihrer Gewinne.

Sofern nicht bereits bei der Registrierung eines Spielkontos angegeben, erheben wir bei der Erteilung von Spielvermittlungsaufträgen zusätzlich Ihre Bankverbindung (Kontonummer, Bankleitzahl, Kontoinhaber) und /oder Ihre Kreditkartendaten (Kreditkartenunternehmen, Kreditkartennummer, Sicherheitscode, Ablaufdatum) und / oder Ihre Giropay-Daten (Kontonummer, Bankleitzahl).

Sie können frei entscheiden, ob Sie ein Spielkonto eröffnen oder darüber hinaus Spielvermittlungsaufträge erteilen möchten, so dass Ihre Angabe der hierbei erhobenen personenbezogenen Daten stets freiwillig erfolgt.

Wir können Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum, Ihre Anschrift und andere personenbezogene Angaben, die Sie während Ihrer Registrierung gemacht haben, überprüfen. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Wenn Sie mit einer solchen Überprüfung nicht einverstanden sind, können Sie unser Angebot leider nicht in Anspruch nehmen.

Bitte bewahren Sie Ihren Spielernamen, Ihre Spielerpassnummer und Ihre Passwort an einem sicheren Ort auf, um eine unbefugte Nutzung dieser Daten auszuschließen. Sie sind für alle über Ihr Spielerkonto erfolgenden Aktivitäten verantwortlich.

3. Information und Widerruf

Sie können selbstverständlich jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen für die Zukunft widerrufen. Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen, soweit nicht gesetzliche Bestimmungen (z.B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungspflichten) entgegenstehen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse.

4. Zweck der Datenerhebung und -verwendung

Lottohelden erhebt und verwendet Ihre Daten, um Ihnen ein nutzerfreundliches, effizientes und sicheres Internetangebot rund um die Teilnahme an Lotterien und deren Vermittlung zu bieten. Konkret erhebt und verwendet Lottohelden Ihre Daten:

  • um Ihr Spielkonto einzurichten, zu führen und zu verwalten;
  • um Ihre Spielaufträge zu erfassen, zu bearbeiten und zu vermitteln und diese auf etwaige Gewinne zu prüfen;
  • um den Zahlungsverkehr zwischen Ihnen und Lottohelden sowie Gewinnauszahlungen an Sie abzuwickeln;
  • um das Angebot und den Internetauftritt von Lottohelden zu verbessern;
  • um Missbrauch und Betrug vorzubeugen;
  • um mit Ihnen in Kontakt zu treten, insbesondere für Gewinnbenachrichtigungen und zur Übersendung von Informationen zu angebotenen Dienstleistungen von Lottohelden; und
  • um gesetzliche Anforderungen, insbesondere zum Glücksspielstaatsvertrag (GlüStV), zum Jugendschutz und zur Spielsuchtprävention, zu erfüllen (insbesondere zur Identitätsprüfung).

Darüber hinaus nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse auch über die Vertragsdurchführung hinaus für eigene Werbezwecke, bis Sie sich vom Newsletter-Bezug abmelden.
Daneben erheben und nutzen wir Ihre Daten, soweit dies für die Durchführung und Abwicklung eingegangener Vertragsverhältnisse notwendig ist, etwa für die Übersendung von Rechnungen oder für Kontaktaufnahmen bei auftretenden Problemen.

Wir sind im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnis nach § 7 Abs. 3 UWG berechtigt, die E-Mail-Adresse, die Sie beim Erwerb einer kostenpflichtigen Leistung angegeben haben, zur Direktwerbung für eigene, ähnliche Produkte oder Dienstleistungen zu nutzen. Falls Sie keine Werbung zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen mehr erhalten möchten, können Sie der entsprechenden Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Dazu können Sie sich per Klick auf den in jedem Mailing enthaltenen Abmeldelink von den Produktempfehlungen abmelden.

5. Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur, soweit dies zur Erfassung, Bearbeitung, Vermittlung und Abwicklung Ihrer Spielaufträge sowie des damit verbundenen Zahlungsverkehrs notwendig ist, Lottohelden dazu gesetzlich oder behördlich verpflichtet ist (z.B. zu Zwecken der Strafverfolgung) oder es zur Durchsetzung der Geschäfts- und Teilnahmebedingungen oder anderer mit Ihnen geschlossenen Vereinbarungen sowie der Rechte und Forderungen von Lottohelden erforderlich sein sollte. Ihre personenbezogenen Daten werden jedoch nicht zur Verwendung für Werbezwecke Dritter weitergegeben.

Zur Überprüfung Ihres Alters und Ihrer sonstigen persönlichen Angaben, die Sie während der Registrierung machen, sowie der angegebenen Kontoverbindung führt Lottohelden einen Abgleich mit der Datenbank der Schufa Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden (Schufa) durch. Die Schufa übermittelt daraufhin den Grad der Übereinstimmung der bei ihr gespeicherten Personalien mit den von Ihnen Lottohelden gegenüber angegebenen Personalien in Prozentwerten sowie ggf. einen Hinweis auf eine zurückliegend bei der Schufa oder einem anderen Vertragspartner durchgeführte ausweisgestützte Legitimationsprüfung an Lottohelden zurück. Lottohelden kann somit anhand der übermittelten Übereinstimmungsraten erkennen, ob eine Person unter der von Ihnen angegebenen Anschrift im Datenbestand der Schufa gespeichert ist. Ein weiterer Datenaustausch oder eine Übermittlung abweichender Anschriften sowie eine Speicherung Ihrer Daten im Datenbestand der Schufa findet nicht statt. Es wird aus Nachweisgründen allein die Tatsache der Überprüfung der Identität bei der Schufa gespeichert. Weitere Informationen finden Sie hier.

Gegebenenfalls wird zur Prüfung Ihrer Bonität, insbesondere für Zahlungen im Lastschriftverfahren, eine Bonitätsauskunft bei der Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG (BWI), Postfach 500 166, 22701 Hamburg, eingeholt. Aufgrund unseres berechtigten wirtschaftlichen Interesses i.S. von § 29 Abs. 2 Ziffer 1. a) Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) wird BWI die in ihrer Datenbank zu Ihrer Person gespeicherten Adress- und Bonitätsdaten einschließlich solcher, die auf der Basis mathematisch- statistischer Verfahren ermittelt werden, uns zum Zwecke der Kreditprüfung zur Verfügung stellen.

Darüber hinaus behält sich Lottohelden vor, Ihre Daten an Dritte innerhalb der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums weiterzuleiten, die im Auftrag und im Interesse von Lottohelden ausschließlich für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke verarbeiten werden. Insbesondere können personenbezogene Daten inkl. Kopien von amtlichen Lichtbildausweisen (Personalausweis oder Pass) in bestimmten Gewinnfällen an Unternehmen, welches die Übereinstimmung der Kundendaten aus dem Ausweisdokument zum Kundenkonto bei Lottohelden zertifiziert bzw. an Unternehmen, welche mit der Versicherung Ihrer Gewinne beauftragt sind übermittelt werden.

Zur Prüfung und Durchsetzung von etwaigen Spielersperren darf Lottohelden Ihre Daten, die Lottohelden hierfür von Dritten erhält, verarbeiten und an die hierfür zuständige Stellen weitergeben.

6. Cookies

Zur Verbesserung des Angebots von Lottohelden und der Benutzerfreundlichkeit dieser Websites werden sogenannte Cookies gespeichert, ohne dass darauf hingewiesen wird. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. In der Regel sind die Browser so eingestellt, dass sie alle Cookies automatisch akzeptieren, ohne den Nutzer vorher zu fragen. Derartige Cookies ermöglichen es unter anderem, Ihnen auf Webseiten unserer Partner gezielt Produkte von Lottohelden und Jackpot-Informationen anzuzeigen (Retargeting), ohne dass hierdurch personenbezogenen Daten gespeichert werden.

Sofern Sie die Speicherung von Cookies nicht wünschen, können Sie die Einstellung Ihres Browsers jederzeit ändern. Eine Änderung kann jedoch die Funktionsweise unserer Internetseiten für Sie beeinträchtigen.

7. Verschlüsselung

Ihre personenbezogenen Daten werden während der Übertragung über das Internet jederzeit verschlüsselt. Die Verschlüsselung erfolgt mit SSL-Technologie, einer besonderen Software, die automatisch alle über unsere Website gesendeten Daten verschlüsselt. Die Daten werden dann von unserem Server mit einem Geheimschlüssel gelesen. Ihre Daten, einschließlich der Kreditkartenangaben, werden also in einen Code umgewandelt, der nur mit dem Geheimschlüssel oder einem Passwort decodiert werden kann. Ihr Browser zeigt Ihnen die Sicherheit der Website durch ein Symbol in Form eines Vorhängeschlosses oder Schlüssels im Statusbalken am unteren Fensterrand an. Ist Ihr Browser in geeigneter Weise konfiguriert, erhalten Sie beim erstmaligen Zugriff auf die Website einen Warnhinweis. Damit wird Ihnen lediglich mitgeteilt, dass Ihre Daten von der Website geschützt werden

8. Webtrekk

Lottohelden verwendet die Dienste der Firma Webtrekk GmbH um statistische Daten über die Nutzung des Webangebotes von Lottohelden zu erheben und das Angebot entsprechend zu optimieren und damit für Sie interessanter zu gestalten. Die Webtrekk GmbH ist für Datenschutz im Bereich Web Controlling Software vom TÜV Saarland zertifiziert, wobei insbesondere auch die Erfassung und Verarbeitung von Tracking-Daten auf Datenschutzkon-formität und Datensicherheit hin geprüft wurden. Im Rahmen Ihres Besuchs der Webseiten von Lottohelden werden Informationen, die Ihr Browser übermittelt, erhoben und ausgewertet. Folgende Daten werden erhoben: Request (Dateiname der angeforderten Datei), Browsertyp/ -version, Browsersprache, verwendetes Betriebssystem, innere Auflösung des Browserfensters, Bildschirmauflösung, Aktivierungszustand von Javascript, Java und Cookies, Farbtiefe, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP Adresse (diese wird ausschließlich anonymisiert erhoben und nach der Verarbeitung gelöscht), Uhrzeit und Dauer des Zugriffs, Klicks, Bestellwerte, Warenkörbe und anonymisierte Formularinhalte (beispielsweise ob eine Telefonnummer angegeben wurde oder nicht). Eine direkte Personenbeziehbarkeit ist zu jeder Zeit ausgeschlossen. Die so gesammelten Daten dienen dazu, anonyme Nutzungsprofile, die die Grundlage für Webstatistiken bilden, zu erstellen. Die mit den Webtrekk-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und werden zu keiner Zeit mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Sie können der Datenerhebung und -speicherung durch Webtrekk jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie folgenden Link aufrufen: Webtrekk Opt-Out. Hierdurch wird auf Ihrem Rechner ein sogenannter Opt-Out-Cookie gesetzt, der die anonymisierte Datenerhebung durch Webtrekk unterbindet. Der Opt-Out-Cookie hat eine Gültigkeit von 5 Jahren. Bitte beachten Sie, dass bei einem Löschen sämtlicher Cookies auf Ihrem Rechner auch dieser Opt-Out-Cookie gelöscht wird, d.h. dass er erneut gesetzt werden muss, falls keine anonymisierte Datenerhebung durch Webtrekk gewünscht ist.

9. Facebook

Der Internetauftritt von Lottohelden verwendet Social Plugins des sozialen Netzwerks facebook.com, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook) angeboten wird. Die Plugins sind am entsprechenden Logo erkennbar. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden, weitere allgemeine Informationen zu den Social Plugins finden Sie hier.

Beim Aufbau der Internetseite wird der Code der Social Plugins direkt von einem Server von Facebook durch Ihren Browser abgefragt und in unsere Internetpräsenz eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der von Facebook abgerufenen Daten. Nach eigenen Angaben speichert Facebook für eine Dauer von 90 Tagen Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unseren Seiten, die konkrete Internetadresse auf der sich das Social Plugin befindet, und weitere technische Daten wie bspw. die IP-Adresse, den Browsertyp, Ihr Betriebssystem, um die Dienste von Facebook weiter zu optimieren. Nach Ablauf der 90 Tage werden die Daten anonymisiert, so dass sie nicht weiter mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können. Weitere Informationen von Facebook dazu finden Sie hier.

Falls Sie während Ihres Besuches auf unserer Internetpräsenz bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook die von Ihnen besuchten Seiten Ihrem Konto zuordnen. Durch Ihre Interaktion mit den Social Plugins (Anklicken etc.) werden die durch die Interaktion hervorgerufenen Informationen an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie dies nicht möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Internetpräsenz bei Facebook abmelden oder eine entsprechende Blocker-Erweiterung für Ihren Browser installieren und aktivieren.

Die Datenschutzhinweise von Facebook sowie weitere Einstellungsmöglichkeiten, die Sie hinsichtlich Facebook zum Schutz Ihrer Privatsphäre machen können, finden Sie hier.

10. Twitter

Unser Internetauftritt verwendet Plugins des Microblogging Dienstes twitter.com, welches von der Twitter, Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben wird (Twitter). Die Plugins sind mit einem Twitter Logo gekennzeichnet.

Beim Aufbau der Internetseite wird der Code des Tweet-Buttons direkt von einem Server von Twitter durch Ihren Browser abgefragt und in unsere Internetpräsenz eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der von Twitter abgerufenen Daten. Nach eigenen Angaben speichert Twitter die übermittelte Nachricht des Tweets und dessen Metadaten. Dazu zählen nach unserer Einschätzung: Datum und Uhrzeit des Tweets, die konkrete ggfs. gekürzte Internetadresse auf die sich der Tweet Button befindet, und weitere technische Daten wie bspw. die IP-Adresse, den Browsertyp, Ihr Betriebssystem. Twitter teilt nicht mit, wie lange die Informationen gespeichert werden. Wenn Sie den Twitter-Button betätigen und gleichzeitig bei Twitter eingeloggt sind, kann Twitter den Besuch auf unserer Webseite Ihrem Twitter-Konto zuordnen. Das Ausloggen bei Twitter vor Ihrem Besuch auf unserer Webseite verhindert die unmittelbare Zuordnung der Daten zu Ihrem Twitter-Konto. Weitere Informationen von Twitter finden Sie hier.

11. Google +1

Auf unserem Internetauftritt befindet sich ein Verweis (Plugin) auf den externen Dienstanbieter Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (Google) und dessen Angebot Google+1. Der Verweis ist mit dem Button „+1“ gekennzeichnet. Beim Aufbau der Internetseite wird der Code des “+1″-Buttons direkt von einem Server von Google durch Ihren Browser abgefragt und in unsere Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der von Google abgerufenen Daten. Nach eigenen Angaben erfasst Google sowohl die Information, dass Sie auf den “+1″-Button geklickt haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie sich beim Klicken auf den “+1″-Button angesehen haben, insbesondere auch die Internetadresse, Ihre IP-Adresse und browserbezogene Informationen. Sofern Sie bei Google eingeloggt sind, werden diese Informationen Ihrem Google-Konto zugeordnet und durch Google gespeichert.

Sofern Sie die Datenübermittlung an Google über den “+1″-Button und der Zuordnung zu Ihrem Google-Konto nicht wünschen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch auf unserer Webseite bei Google ausloggen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung der von Daten durch Google im Zusammenhang mit Google+1 sowie diesbezügliche Einstellungen finden Sie hier.

12. Informationen per E-Mail

Sofern notwendig, senden wir Ihnen auch wichtige E-Mails über die Nutzung der Website, die angebotenen Produkte/Services, aktuelle Informationen über technische Probleme oder Angelegenheiten in Verbindung mit unseren gesetzlichen oder regulatorischen Pflichten („Systemmails”), wie zum Beispiel Registrierungsbestätigung, Spielauftragsbestätigungen oder Gewinnbenachrichtigungen. Systemmails sind fester Bestandteil des Betriebs der Website. Sie können daher deren Erhalt nicht abbestellen, solange Ihr Spielkonto nicht geschlossen wurde. Sämtliche Systemmails werden an Ihre uns vorliegende E-Mail Adresse gesendet. Stellen Sie bitte sicher, dass diese E-Mail Adresse stets auf dem aktuellen Stand ist und dass Sie uneingeschränkten Zugang zu dieser haben. Jede Änderung Ihrer E-Mail Adresse ist uns unverzüglich über Ihr Spielkonto anzuzeigen.

Wenn Sie bereits bei uns Kunde sind (Bestandskunde), senden wir Ihnen darüber hinaus regelmäßig weitere Angebote von Lottohelden sowie aktuelle Jackpot-Informationen und Informationen zu Sonderauslosungen per E-Mail zu. Sie haben natürlich jederzeit die Möglichkeit der Zusendung von Angeboten und Informationen per E-Mail für die Zukunft zu widersprechen, indem Sie eine formlose E-Mail an service@lottohelden.de senden oder die Mitteilungsoptionen in Ihrem Kundenkonto entsprechend ändern, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Auch ohne Kunde von Lottohelden zu sein, senden wir Ihnen gern Angebote von Lottohelden sowie aktuelle Jackpot Informationen und Informationen zu Sonderauslosungen per E-Mail zu, wenn Sie ein Nutzerkonto bei Lottohelden anlegen und in der anschließend an Ihre E-Mailadresse versendeten Bestätigungs-E-Mail den Aktivierungslink betätigen. Sie haben dann natürlich jederzeit die Möglichkeit der Zusendung von Angeboten und Informationen per E-Mail für die Zukunft zu widersprechen, indem Sie eine formlose E-Mail an service@lottohelden.de senden oder die Mitteilungsoptionen in Ihrem Kundenkonto entsprechend ändern, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

13. Fragen zur Datenschutzerklärung

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:
per E-Mail an datenschutz@lottohelden.de,
per Telefon an (040) 22 86 60 76,
per Brief an die im Impressum angegebene Anschrift.

Stand: Januar 2017